Mit den Maschinen von H&T Produk­ti­ons­Tech­no­logie können mit unter­schied­li­chen Herstel­lungs­ver­fahren Metall­bälge aus ein- oder mehr­la­gigen Ausgangs­rohren für ein breites Anwen­dungs­feld für unter­schied­lichste Indus­trie­zweige herge­stellt werden.

Sonder­ma­schinen nach Kunden­wunsch, ange­passt auf die erfor­der­liche Stück­zahl, Abmes­sungen und Genau­ig­keiten gehören eben­falls zum Leis­tungs­spek­trum.

Die Verfahren sind:

  • Flüs­sig­keits-Innen­hoch­druck­formen
  • Elas­to­mer­formen
  • Mecha­ni­sches Expan­ding
  • Roll­formen

Auf den Anlagen ist die Ferti­gung von Metall­bälgen in einem Durch­mes­ser­be­reich von 12 – 5.000 mm möglich.

Well­schlauch­ma­schinen

Voll­au­to­ma­ti­sche Herstel­lung von Metall­schläu­chen durch konti­nu­ier­li­ches, segment­weises hydrau­li­sches Auspressen.

  • Maschine „WSM“ in hori­zon­taler Bauweise
  • Formung von Well­seg­menten mit mehreren Wellen pro Ausfor­mung
  • Wellen­seg­mente und zylin­dri­sche Abschnitte in belie­biger Abfolge program­mierbar
  • Auto­ma­ti­sche Zufüh­rung von Rohren
  • Auto­ma­ti­sche Abfüh­rung der Fertig­teile auf Abroll­tisch zur manu­ellen Entnahme
  • Herstel­lung von Well­schläu­chen bis max. 6.000 mm Länge (nenn­wei­ten­ab­hängig)
  • Vorma­te­ri­al­längen von 2.000 – 13.000 mm
WSM
Durch­messer16 – 80 mm
Wand­dicke0,15 – 1,0 mm

Hydrau­li­sche Auspress­ma­schinen

Maschinen mit hoher Ausbrin­gung zur Herstel­lung von Metall­bälgen.

  • Maschi­nen­bau­reihe „APMY“
  • Komplett­for­mung durch hydrau­li­schen Innen­druck
  • manu­elles Einsetzen und Entnehmen der Hülsen/Bälge
  • durch­mes­ser­be­zo­gene Kassetten
  • Wellen­for­mung eines kompletten Metall­balges in einem Arbeits­gang
  • Ferti­gung ein- und mehr­la­giger Bälge
  • bis zu 30 Wellen je Balg
  • Enden­kontur mittels Stütz­kas­setten in Sonder­form
  • Kombi­na­tion von geraden Rohr­ab­schnitten mit Wellen­seg­menten
Auspress­ma­schinenAPMY 100APMY 100 S
Durch­mes­ser­be­reich40 – 100 mm14 – 100 mm
Wand­dicke0,2 – 1,2 mm0,2 – 1,2 mm
Innen­druck200 barbis 500 bar
max. Rohr­längebis 1000 mmbis 1000 mm

Elas­to­mer­form­ma­schinen

Maschinen zur Herstel­lung von Metall­bälgen für Kompen­sa­toren aus Rohren für kleine bis mitt­lere Stück­zahlen.

  • Maschi­nen­bau­reihe „APME“
  • Einzell­wel­len­for­mung mittels Elas­to­mer­auf­wei­tung
  • kosten­güns­tige Werk­zeuge
  • hori­zon­tale Bauweise
  • Rohr­längen Fertiglänge bis 600 mm
  • Well­seg­mente und zylin­dri­sche Abschnitte in belie­biger Abfolge program­mierbar
  • unter­schied­liche Wellen­höhen in einem Balg fertigbar
APME 100APME 250
Durch­messer40 – 120 mm80 – 250 mm

Expan­ding­ma­schinen

Maschinen für kleine und mitt­lere Stück­zahlen zur Herstel­lung von Metall­bälgen für Kompen­sa­toren aus Rohren.

  • Maschi­nen­bau­reihe „EXPAN“
  • Einzel­wel­len­for­mung durch mecha­ni­sches Expan­ding­ver­fahren
  • Sensorik zur Balg­kan­ten­er­ken­nung und moto­risch gere­geltes Nach­jus­tieren der Höhe des Aufnah­me­ti­sches
  • inte­grierte Grund­werk­zeug-Schwenk­be­we­gung zur Vermei­dung von Druck­marken
  • robuste Stahl­schweiß­kon­struk­tion zur Aufstel­lung in Maschi­nen­grube (Podest alter­nativ möglich)
  • Profi­lie­rung der Einzel­wellen durch nach­fol­gende Bear­bei­tung auf Profi­lier­ma­schine der Baureihe PRM
  • schneller und unkom­pli­zierter Werk­zeug­wechsel

Anpas­sung der Grund­werk­zeuge ist opti­miert auf den notwen­digen Durch­mes­ser­be­reich möglich und inner­halb dieses Berei­ches ist durch den einfa­chen Austausch von Form­seg­menten eine hohe Flexi­bi­lität gegeben.

EXPAN 500Expan 1600Expan 3000
Durch­messer100– 500 mm350 – 1600 mm1400 – 3000 mm
Wand­dicke1×0,3 – 5×1,0 mm1×0,5 – 6×1,0 mm1×1,0 – 6×1,0 mm
Zyklus­zeit / Welleca. 30 – 45 sca. 30 – 45 sca. 45 – 90 s

Profi­lier­ma­schinen

  • Auto­ma­ti­sierter Ablauf
  • Einfache Wech­sel­teile
  • Axiale Zustel­lung der Profi­lier­rollen während des Profi­lier­vor­ganges möglich
  • Verstell­bare Balg­auf­lage
PRM 800PRM 1600PRM 3000
Durch­messer100 – 800 mm350 – 1600 mm1400 – 3000 mm
Wand­dicke1×0,3 – 5×1,0 mm1×0,5 – 6×1,0 mm1×1,0 – 6×1,0 mm
Balg­auf­nahmehori­zontalhori­zontalvertikal