Pro­duk­ti­ons­li­nie für Gehäu­se (pris­ma­tisch) für Li-Ion Bat­te­rie­zel­len der E‑Mobilität

Gesamt­ziel des Vor­ha­bens ist die Ent­wick­lung und Umset­zung eines indus­tri­el­len Her­stell­pro­zes­ses für Gehäu­se für (pris­ma­ti­sche) Li-Ion Bat­te­rie­zel­len (ein­ge­setzt in E‑Fahrzeugen) inklu­si­ve der Ent­wick­lung und des Baus der not­wen­di­gen Anla­gen­tech­nik.

Es soll eine auto­ma­ti­sier­te Pilot­li­nie am Stand­ort Crim­mit­schau auf­ge­baut wer­den, auf wel­cher recht­ecki­ge Gehäu­se – sog. pris­ma­ti­sche Becher (engl. pris­ma­tic cans) für Li-Ion Bat­te­ri­en – in einer markt­re­le­van­ten Stück­zahl her­ge­stellt wer­den kön­nen.

Lauf­zeit: 22.07.2019 – 28.02.2022

Zusätz­lich ermög­licht der hohe Auto­ma­ti­sie­rungs­grad der Linie sowie die Ver­ket­tung sämt­li­cher Ein­zel­an­la­gen zu einem modu­la­ren und fle­xi­blen Fer­ti­gungs­sys­tem die Über­prü­fung neu­er Tech­no­lo­gie­an­sät­ze auf deren Anwend­bar­keit für einen Seri­en­pro­zess.

Lauf­zeit: 22.07.2019 – 28.02.2022

Zusätz­lich ermög­licht der hohe Auto­ma­ti­sie­rungs­grad der Linie sowie die Ver­ket­tung sämt­li­cher Ein­zel­an­la­gen zu einem modu­la­ren und fle­xi­blen Fer­ti­gungs­sys­tem die Über­prü­fung neu­er Tech­no­lo­gie­an­sät­ze auf deren Anwend­bar­keit für einen Seri­en­pro­zess.

Ansprech­part­ner: Dr. Nor­bert Pier­schel
Tele­fon: +49 3762 940–255

Mobil: +49 160 90606545
norbert.pierschel@ht-pt.com

Aktu­el­les der Heit­kamp & Thu­mann Group

Hier erfah­ren Sie Neu­ig­kei­ten über uns und der Unter­neh­mens­grup­pe.

Zu den News der Heit­kamp & Thu­mann Group